Keramische Implantate

Keramikimplantate zeichnen sich durch eine hohe Materialstärke, Festigkeit, Stabilität und Passgenauigkeit aus. Implantat und die Distanzhülse werden aus hoch verdichteten Zirkonoxid-Rohlingen hergestellt. Seit Jahrtausendwende werden Keramikimplantate in der Praxis angewendet, seit 2007 sind auch moderne, zweiteilige Keramikimplantate z.B. der Firma Zeramex am Markt.
Seit 2015 inserieren auch wir mit sehr viel Erfolg die neuen keramischen Implantate.